- Vic, 25
- Brandon
Brandon, Small Group Leader
Hingabe unseres Lebens und Willens an Gott

ALL participants are required to sign this form before gaining access to a Joel 2:25 video-conference, forum, or meeting:

Deutsch@Joel225.org

Unsere Aufgabe:

Als christliche Gemeinschaft ergreifen wir die Initiative, um weltweit Männer und Frauen mit erlebter gleichgeschlechtliche Anziehung zu engagieren und bekräftigen und durch laufende gebetsreiche Unterstützung eine relationale Heilung, sexuelle Nüchternheit und spirituelles Wachstum zu fördern.

 
Unsere Vision:

Unsere Vision ist es, eine authentische christliche Gemeinschaft darzustellen, die Männer und Frauen aller Nationen und Glaubensrichtungen willkommen heißt, die das gemeinsame Ziel, in Glauben, Hoffnung und Liebe zu wachsen, teilen. Wir wissen aus Erfahrung - und verkünden dies ohne zu zögern - dass der erste Schritt zu realer Freude und Glück in diesem Leben und darüber hinaus darin besteht, unser Leben vollkommen Gott hinzugeben.

 

Wir bestärken und ermutigen uns gegenseitig kontinuierlich, Heilung für emotionale und in Beziehungen begründete Wunden zu finden, echte gebende und empfangende Liebe zu erfahren und immer selbstbewusster mit authentischer Freude in Harmonie mit unserem Glauben zu leben. Diese Organisation wurde aus unseren persönlichen Erfahrungen und der unleugbaren Wahrheit heraus geboren, dass Heilung hinsichtlich Emotionen, Beziehungen und Bindungen möglich ist und dass wir alle unserem Lebensstand entsprechend zu Heiligkeit und Enthaltsamkeit erschaffen wurden.

 

Kein Mensch hat die perfekte Antwort, die es ermöglicht, dass alles leicht und einfach von der Hand geht.

 

Es gibt drei wichtige Fragen, die wir uns alle beantworten müssen – nicht nur im Zusammenhang mit gleichgeschlechtlicher Anziehung, sondern in allen Belangen unseres Lebens.

 

1.    Vertraue ich darauf, dass Gott einen detaillierten Plan und eine Bestimmung für mein Leben hat?

2.    Bin ich offen dafür, zu hören was diese beinhaltet, auch wenn dies nicht dem entspricht, wie ich gegenwärtig sein möchte?

3.    Bin ich willig, meinen eigenen Willen, meine eigene Identität und eigenen Pläne aufzugeben, um seinen Willen für mich zu akzeptieren?

 

Diese Fragen beantworten wir uns jeden Tag aufs neue – bewusst oder unbewusst. Es sind sehr schwierige Fragen.Wenn du denkst, sie wären einfach, dann lese sie nochmals durch.

 

Wenn du dich in der Lage siehst, alle diese drei Fragen mit “JA“ zu beantworten – und wenn es nur für einen Tag wäre – dann bete genau jetzt mit uns:

 

Jesus,

ich gebe mich dir heute ganz hin, mit meinem ganzen Herzen und meiner ganzen Seele. Bitte komm tief in mein Herz und fülle es aus. Ich sage heute „JA“ zu dir. Ich öffne dir all die geheimen Plätze meines Herzens und sage „komm herein!“ Jesus, du bist der Herr meines ganzen Lebens. Ich glaube an dich und empfange dich als meinen Herrn und Retter. Ich halte nichts zurück.

 

Heiliger Geist, führe mich zu einem tiefgehenden Gespräch mit der Person Jesus Christus. Ich übergebe dir alles: meinen Willen, meine Zukunftspläne, meine Beziehungen, meine Arbeit, meine Erfolge und mein Versagen. Ich gebe all diese Dinge frei und lasse sie zurück, weil ich darauf vertraue, dass DU Pläne für mich hast – Pläne die mir Gelingen und Wachstum bieten, anstatt mir zu schaden, Pläne, die mir Hoffnung und eine Zukunft geben.

 

Ich gebe meine Entscheidungen, meinen Willen und mein Verständnis darüber auf, wie Dinge sein „sollen“. Ich lege dir die Versprechen hin, die ich gehalten habe, aber auch die, die ich gebrochen habe. Ich übergebe dir meine Schwachheit und Stärke. Ich gebe meine Emotionen, meine Ängste, meine Unsicherheiten und meine Sexualität ab. Besonders übergebe ich dir _____________ (nenne andere Dinge, die der Heilige Geist dir enthüllt und die du vor Jesus bringen möchtest). Herr, ich überlasse dir mein ganzes Leben, die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft. In Krankheit und in Gesundheit, im Leben und im Tod gehöre ich zu dir!

 

Amen

 

 

Bei vielen von uns fiel die Entscheidung der Hingabe mit folgenden Dingen zusammen:

 

Selbstakzeptanz, Selbstwertgefühl, positive Identität – inklusive der Befreiung von Scham und einem positiven Körperbild

 

Sexuelle Nüchternheit – Enthaltung von homosexuellen Handlungen inklusive Pornographie und Fantasien

 

Ein unterstützendes Netzwerk aufbauen und pflegen

 

Gesunde Überzeugungen – Aufgabe unserer Anlage zu schädlichen Überzeugungen, selbstzerstörerischen Gedanken und Widerstand gegen die Realität

 

Vergebung – inklusive Selbstvergebung und Aufgabe von Ärger und Groll

 

Erfüllung von Bedürfnissen

Pflegende Unterstützung der Verarbeitung von Kernemotionen in gesunder und selbstbewusster Art und Weise, die zu Wachstum und Heilung führt. Dies beinhaltet Konfrontation mit Ängsten, Verarbeitung von Wut, Betrauern und Loslassen der Vergangenheit und das Erleben und Teilen von Freude.

 

Unsere Gefühle zu fühlen - gesunde Trauer, gesunde Wut, die Freigabe begrabener Schmerzen - kann zunächst Verarbeitung und Auflösung erfordern oder zumindest Scham und andere Kernemotionen zu identifizieren.

 

Unser wahres „Ich“ leben (vs. falsches „Ich“) - „echt“ sein. Zeigen unseres authentischen Selbst gegenüber anderen. Kernemotionen und Abwehrmechanismen durchbrechen.

 

Heilung gleichgeschlechtlicher Beziehungen

 

Gleichgeschlechtliche Anziehung wieder neu verarbeiten – die echten Kernbedürfnisse herausfinden, denen man in gesunden, enthaltsamen und geistigen Beziehungen mit Grenzen, die uns und andere als vollkommene Männer respektieren, begegnen kann und MUSS.

 

Heilung gegengeschlechtlicher Beziehungen

 

Bestätigung und Akzeptanz empfangen und geben

Authentizität

Wiederherstellung des Erlebens des eigenen Geschlechts mit Vertrauen und Mut

 

Aufbau unseres eigenen unterstützenden Netzwerks außerhalb der Gruppe in unseren Kirchen, an unseren Arbeitsplätzen und in anderen Gemeinschaften.

 

Gesunde Bindungen, Grenzen und authentische Beziehungen.

 

Beziehungen zu anderen Männern oder zu Frauen aus einer starken männlichen Basis heraus.

 

Gesunde Grenzen, heilsame, sichere Bindungen. Die Unterschiede erfahren und genießen.

Männlichkeit

Die Entwicklung der eigenen Berufung und Lebensaufgabe. Uns selbst und andere führen und weiterentwickeln.

 

Innerer Sinn für Männlichkeit – beinhaltet nach Männlichkeit strebende Aktionen, persönliche Macht, Durchsetzungsvermögen, Vertrauen, Grenzen, körperliche Anstrengung, „erwachsen“ sein.

 

Bedeutsame männliche Verbindung – beinhaltet Gruppen Peer-Freundschaften und ratgebende Beziehungen. Gesunde Grenzen, heilsame, sichere Bindungen.

 

Herausfinden und ein höheres Lebensziel für Christus leben.

Diese vier Gebiete der persönlichen Entwicklung formen die Abkürzung M.A.N.S (im Engl. Masculinity, Authenticy, Need Fulfillment,Surrendering)

 

Das ist tatsächlich eine Reise eines Mannes (a MAN'S Journey).

 

Dieses „MANS-System“ und die Abkürzung sind die Adaption eines Programms, das von Therapeut David Matheson, CMHC, vom Center for Gender Wholeness entwickelt wurde. Die MANS-Prinzipien sind ebenfalls im Programm von Journey into Manhood integriert, einer Co-Produktion von David Matheson und Rich Wyler für People Can Change. Nutzung mit Genehmigung.

 

Du hast mich dem Tod entrissen. Jetzt wandel ich unter den Lebenden.“ - Hugo

 

 

„Für mich ist Unterstützung von anderen Männern entscheidend. Ich weiß, diese Männer beziehen mich ein und verstehen mich.“

 

 

„Joel 2:25 hatte schon nach kurzer Zeit meiner Teilnahme einen enormen Einfluss auf mein Leben. Ich habe endlich die Annahme erfahren, nach der ich mich so lange gesehnt habe, von der ich aber nicht dachte, dass sie überhaupt jemals befriedigt würde, weil der einzige Weg, von dem ich dachte er könnte das befriedigen, lag in einem schwulen Lebensstil.“

 

 

„Ich habe mich emotional stark weiterentwickelt und das hat mir hinsichtlich der Beziehungen zu anderen Kerlen eine völlig neue Welt geöffnet. Nicht nur andere Typen mit SSA, sondern generell.“

 

 

„Ich weiß, dass ich immer noch Arbeit vor mir habe. Aber ES IST ES WERT!!!“

 

Klick hier, um die Zeitpläne der Kleingruppen und die nächsten Kleingruppen-Treffen anzuzeigen.

Deutsch@Joel225.org
Deutsch@Joel225.org
j225006003.jpg

Click Here to Sign Electronically
Joel 2:25 Participation
Agreements & Liability Release

btn_donatecc_lg.gif
Joel 2:25 International, Inc.
P.O. Box 118453
Carrollton, Texas 75011, USA